Thermografie

Elektrothermografie

Die Elektrothermografie ist eine objektive, bildgebende Messmethode, um Oberflächentemperaturen berührungslos zu ermitteln. So können Schwachstellen in elektrischen Anlagen in kürzester Zeit erfasst werden.

Die Überprüfung mit Wärmebildkameras und Thermografen im Zusammenspiel mit unserem Fachwissen, hilft Ihnen Schäden vorzubeugen, Gefahren wie z.B. Brand zu erkennen und Anlagen instand zu halten.

Durch die genaue Beurteilung des Erwärmungszustandes, können Sie entsprechende Folgemaßnahmen einleiten und Kosten einsparen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen ein umfassendes Prüfprotokoll inklusive Handlungsempfehlungen an.